„Bewusste Sterbevorbereitung“ – ein Gespräch mit Sandra Euringer – Sonntag, 30. Januar 2022 um 16:00 Uhr

Ein zentrales Anliegen der Arbeit von Sandra Euringer besteht darin, Menschen dazu zu ermutigen, sich bewusst auf den eigenen Sterbeprozess vorzubereiten. Dies gilt auch für die seelischen und körperlichen Dimensionen, die mit diesem letzten Weg des Lebens einhergehen können. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei der Frage gewidmet, in welcher Weise die Auseinandersetzung mit Nahtoderfahrungen und verwandten Phänomene eine neue Sicht auf Sterben und Tod ermöglichen. 

Anmeldung: Im Rahmen von DigiThan werden regelmäßig kostenfreie Online-Veranstaltungen angeboten, die sich den skizzierten Themen widmen und unterschiedliche Formate haben (Vorträge, Interviews, Konferenzen, Fragestunden etc.). Informationen darüber, wie Sie an einer Veranstaltung teilnehmen können, erhalten Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bevor Sie einen Kommentar erstellen können, müssen Sie die Datenschutzbedingungen mit dem Setzen eines Häkchens akzeptieren.